Mieter-Telefon 036 41 23 86 0
|
Havariedienst 0173 992 60 34
|

Osterschmuck am Heimstättenbrunnen 2019

Schmücken des Brunnens in der Heimstättenstraße

Eine gute Tradition ist das Schmücken des Heimstättenbrunnens zur Osterzeit.

Am 9.April widmeten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b der Talschule Jena mit großer Begeisterung dieser Aufgabe des Schmückens. Sie wurden fachmännisch angeleitet und unterstützt von ihren Lehrern, den Herren Grötsch und Finke.

Die Voraussetzungen für das Anbringen des Osterschmuckes, den sie selbst gebastelt haben, schafften die Mitarbeiter des Hausmeister-Service Franz. Das erforderliche Grün “Buchsbaum“ für das Gestell lieferte der Blumenladen “ Vergissmeinnicht“ im Hufelandweg 2.

Nach einer dreiviertelstündigen, emsigen Arbeit war das Schmuckstück geschaffen und vollbracht.

Die Vorstände der Genossenschaft waren ebenfalls vom Ergebnis begeistert und bedankten sich bei Helena, Anna, Rebecca, Antonia, Sophia, Tara, Alisa, Leo, Helena, Clara, Paula, Theo, Salvador, Karl, Lars, Jan, Matilda, Klara, Johanna und Falk mit einem Korb voller Süßigkeiten sowie einem Geschenkgutschein.

Erwähnt werden sollte noch, dass vorbeikommende Anwohner lobend die Leistungen der Schüler würdigten.

Bilderreihe